• Kostenlose Versand- und Zahlungspläne verfügbar
  • Kostenlose Versand- und Zahlungspläne verfügbar

News Detail

5 Tipps für den perfekten Pony-Schnitt

5 Tipps für den perfekten Pony-Schnitt

Pony-Schnitte sind eine der gefragtesten Frisuren. Jedoch sind Fehler hier unverzeihlich, da der Pony die meiste Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Befolge die unsere einfachen Tipps, um das Schneiden von Pony‘s zu vereinfachen, damit dir jedes Mal die perfekte Frisur gelingt.

Überprüfe die Klingen deiner Schere

Wenn du den perfekten Pony schneiden möchtest, ist es wichtig, die richtige Friseurschere zu verwenden. Nutze am besten keine stumpfe Schere, da diese an den Haaren zieht und dies deine Arbeit nur unnötig erschwert.

Du bist dir nicht sicher, wann deine Friseurschere wieder nachgeschärft werden muss? Du wirst die Anzeichen für eine stumpfe Klinge direkt erkennen, sobald du bemerkst, dass die Haare beim Schneiden von den Klingen abrutschen.

Dies führt oft zu ungleichmäßigen Schnittlinien und zu einem ungeraden Pony. In der Matsui-Kollektion von Scissor Tech findest du erstklassige Friseurwerkzeuge aus hochwertigem japanischen Stahl, die länger schärfer bleiben.

MATSUI SILBER DAMASCUS OFFSET 2019 FRISEUR- UND MODELLIERSCHERE IM SET

Wähle die richtige Schere

Die Verwendung der richtigen professionellen Friseurschere ist entscheidend, um den perfekten Pony zu kreieren.

Beim Schneiden eines geraden Ponys wird eine Schere mit langen Klingen empfohlen. Die Länge der Schere ermöglicht es dir, eine gerade Linie mit ein oder zwei Schnitten zu schneiden, während die Verwendung einer Schere mit kürzerer Klinge demnach mehrere Schnitte erfordert, was zu einem gezackten Rand führen kann.

Du möchtest einen Pony schneiden, der viel Textur und Volumen erfordern?

Verwende hierzu eine Texturierungsschere mit vielen Zähnen, um dem Pony Stufen hinzuzufügen. Diese Art von Modellierschere soll sicherstellen, dass nur ein kleines Stück des Haares abgeschnitten wird und das Haar Textur erhält, ohne zu dünn zu erscheinen.

Modellierscheren

 

Think outside of the box!

Denken Sie daran, du bist nicht nur auf Friseurscheren beschränkt, wenn es darum geht, Haare zu schneiden. Als Friseur hast du die kreative Freiheit, dich an verschiedenen Haarwerkzeugen und Techniken auszuprobieren. Wenn du einen fransigen Pony schneiden möchtest, kannst du die Haare alternativ mit einem scharfen Rasiermesser ausdünnen. Ein Rasiermesser kann dem Pony Textur geben, während er super weich bleibt.

Feuchte das Haar an

Das Schneiden eines Pony kann für Anfänger extrem nervenaufreibend sein, da der Pony den Schwerpunkt des Haares bildet und die meiste Aufmerksamkeit auf sich zieht. Erleichter dir das Leben, indem du die Haare mit etwas Wasser benetzen und im feuchten Zustand schneidest. Diese extrem einfache Technik stellt sicher, dass alle losen Haarsträhnen zusammenkleben und somit kein Haar ausgelassen wird.


Versuche dich an der Twist-Cut-Technik


Versuchst du dich an einem Stufen-Schnitt? Versuche das Haar zu drehen und es dann zu schneiden. Diese Technik kann einen grossen Unterschied in der Textur der Haare machen. Wenn du die Haare ohne diese Drehung schneidest, erhältst du einen stumpfen Haarschnitt, bei dem das Stufen-Schneiden und Ausdünnen möglicherweise mehr Mühe erfordert.


Fühlst du dich nun sicherer mit unseren einfach, aber effektiven Tipps? Hol dir jetzt deine professionelle Friseurschere von Scissor Tech und setzte die Tipps in der Praxis um!