• Kostenlose Versand- und Zahlungspläne verfügbar
  • Kostenlose Versand- und Zahlungspläne verfügbar

News Detail

3 einfache Tipps zum Schneiden von lockigem Haar

3 einfache Tipps zum Schneiden von lockigem Haar

Bekommst du auch kurz Panik, wenn eine Kundin mit lockigem Haar durch die Tür kommt? Fühlst du dich beim Umgang mit dickem und krausem Haar unwohl? Diese Haarstruktur ist ohne jahrelange Übung extrem schwierig zu meistern. Daher ist es normal, dass sich jeder Anfänger unsicher fühlt. Mit diesen drei einfachen Tipps kannst du das nächste Mal, wenn du Locken schneidest, ruhig und gelassen bleiben!

Vermeide es, dem Haar zu viel Textur hinzuzufügen

Beim Schneiden von lockigem, voluminösem Haar, ist es wichtig, dass du es vermeidest mehr Ebenen hinzuzufügen, da dies das Haar noch dicker erscheinen lässt.

Stattdessen könnte ein stumpfer Schnitt den gewünschten Effekt erzielen. Gerade Schnittlinien sorgen dafür, dass das Haar das gleiche Volumen beibehält.

Wenn du stumpfe Linien schneidest, verwende am besten eine professionelle Friseurschere mit einer längeren Klinge, die normalerweise von Barbieren verwendet wird. Die Länge der Klingen ermöglicht das einfache Schneiden stumpfer Linien. Scissor Tech bietet eine Reihe von 7 Zoll-Friseurscheren an, mit denen du mühelos Locken bezwingen kannst!

MATSUI 7 ZOLL ERGONOMISCHE VG10 LIMITIERTE EDITION MASTER BARBER

MATSUI 7 ZOLL ERGONOMISCHE VG10 LIMITIERTE EDITION MASTER BARBER

 

Überprüfe deine Schere

Eine scharfe professionelle Friseurschere ist beim Schneiden von Locken von entscheidender Bedeutung. Eine der häufigsten Probleme, die Menschen mit lockigem Haar haben, ist Frizz. Mit wunderschönen Locken gesegnet zu sein, kann ebenfalls ein Fluch sein, da Frizz Locken verknoten kann und das Haar strohig aussehen lässt. Daher ist es äußerst wichtig, dass du beim Schneiden oder Stylen der Haare keinen zusätzlichen Frizz kreierst.

Eine Sache, die die meisten Friseure beim Schneiden von lockigem Haar übersehen, ist der Zustand ihrer Friseurschere. Bevor du mit dem Haarschnitt beginnst, solltest du immer überprüfen, ob sich dein Werkzeug immer noch in einem Top-Zustand befindet und weiterhin scharf ist.

Die Verwendung einer nicht Klinge, die schon stumpf geworden ist, wird dem Haar mehr Frizz beigefügt, ohne, dass es direkt bemerkt wird. Entdecke unsere Matsui-Kollektionen von Scissor Tech für erstklassige Friseurscheren, die aus hochwertigem japanischen Stahl hergestellt werden, was bedingt, dass sie länger scharf bleiben!

MATSUI VG10 LIMITIERTE EDITION MATTSCHWARZ OFFSET FRISEURSCHERE

 

Verwende eine Modellierschere

Das Ausdünnen von dickem und lockigem Haar kann extrem zeitaufwändig sein. Du musst nicht nur sorgfältig auf die Struktur der Locken achten, sondern auch sicherstellen, dass diese nicht zerstört wird, indem man mehr Haare ausdünnt als nötig. Um diese Herausforderung zu bewältigen, verwendest du am besten eine Modellierschere, die speziell dafür ausgelegt ist, große Haarbüschel gleichzeitig heraus zu nehmen, ohne dabei zu viele Haar zu verlieren.

Wenn du nach einer Modellierschere suchst, entscheide dich für eine Schere mit einer geringeren Anzahl von Zähnen. Je niedriger die Anzahl der Zähne, desto mehr Haare werden abgeschnitten. Modellierscheren mit einer geringen Anzahl von Zähnen sollten beim Schneiden von Locken nicht verwendet werden, da dies am Ende eine unerwünschte Textur der Haare erzeugen.